Facebook Google Maps RSS
Home Allgemein Gelungene Premiere der Lipplinger Team-Sommerspiele
formats

Gelungene Premiere der Lipplinger Team-Sommerspiele

Ausgestellt am 17. Juli 2018 von in Allgemein

Am Samstag, den 14. Juli 2018 fanden von etwa 13 Uhr bis etwa 18 Uhr bei herrlichem Sommerwetter erstmalig die abteilungs- und vereinsübergreifenden “Lipplinger Sommerspiele” auf der Tennisanlage des FC Westerloh-Lippling 1931/46 e.V. statt. Insgesamt zwölf Teams aus Lippling und Umgebung (bestehend aus etwa vier bis sechs Personen) wetteiferten in sieben Disziplinen wie Poolnudel-Speerwurf, Bierkrug-Stemmen, Fußball-Dart, Tennis-Doppel, Jungle-Run, Code Knacken und Tennis-Rundlauf um die vorderen Plätze.

Das insgesamt beste von zwölf Teams war nach Abschluss der sieben Disziplinen die “Nachbarschaft Preußenweg” vor der “AH Mannschaft des FCW Lippling” sowie vor den “Messdienern der Herz-Jesu Gemeinde Lippling”. Das “Team mit der besten Performance” war der Thron 2017/2018 um Patrick und Theresa Beermann und das “Team der Herzen” waren die Jungschützen Lippling; die beide einen Gutschein für ein kostenloses Tennis-Schnuppertraining bei unserem Jugendwart Frank Wilsmann und Sportwart Matthias Hunke mit anschließendem Grillen erhielten. Den sogenannten Meterpokal gewann der Thron 2017/2018, die damit einen Gutschein von Getränke Wittreck für ein 30 Liter Fass Bier gewinnen konnten.

Das bisher im Stadtgebiet einmalige und erstmalige Konzept “Ausrichtung eines vereinsübergreifenden Sommerfestes mit interessanten und vielfältigen Teamspielen auf der Tennisanlage” sollte neben Marketingzwecken der Tennisabteilung den Teilnehmern und Gästen aus Lippling und Umgebung die Möglichkeit geben, die Tennisanlage und die Tennisabteilung des FCWL näher kennenzulernen (um so anschließend über geknüpfte Kontakte möglicherweise auch leichter den Zugang zum Tennissport zu finden).

Ein besonderes Highlight für alle Teilnehmer und Gäste waren sicherlich die Tennis-Show-Matches von vier professionellen Tennisspielern der ersten Tennis-Mannschaft des “Team Hämmerling Group TuS Sennelager”, die mit einigen Spielern mit Weltranglistenpositionen zwischen 200 und 300 als eine von neun Mannschaften erstmalig aus dem Kreis Paderborn in der 2. Bundesliga Herren Nord um Punkte und Matches spielen wird. Dabei wurden auch Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene aus dem Verein und Ort eingebunden.

 
 Share on Facebook Share on Twitter Share on Reddit Share on LinkedIn
No Comments  comments 

Sie müssen angemeldet sein um ein Antwort zu schreiben.